Datenschutz

Diese Datenschutzbestimmungen geben Ihnen einen Überblick darüber, welche Personendaten die MSF Moon and Stars Festivals SA (nachfolgend «MSF») und die mit MSF verbundenen Unternehmen, insbesondere die Ringier AG, Zofingen (nachfolgend «Ringier») sowie die mit der Energy Schweiz Gruppe verbundenen Unternehmen (nachfolgend «Energy») (MSF, Ringier und Energy gemeinsam «Moon&Stars» oder «wir») über Sie erheben, wie diese Personendaten bearbeitet werden und an wen sie allenfalls weitergegeben werden. Sie erfahren auch, welche Rechte Sie gemäss dem Datenschutz haben und wie Sie diese ausüben können.

Mit der Nutzung einer Website oder einer mobilen Applikation, die von einem Unternehmen von Moon&Stars betrieben wird, erklären Sie sich mit der Bearbeitung Ihrer Personendaten sowie der nicht personenbezogenen Daten nach Massgabe dieser Datenschutzbestimmungen einverstanden und akzeptieren die vorliegenden Datenschutzbestimmungen.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzbestimmungen in regelmässigen Abständen wieder, so dass Sie immer auf dem Laufenden sind, was mit Ihren Personendaten passiert und Sie Ihre Rechte wahrnehmen können. Einiges Wissenswertes über uns:

1. Wer ist Moon&Stars?

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihnen mitzuteilen, wer der Inhaber der Datensammlung ist. Inhaber der Datensammlung ist die MSF Moon and Stars Festivals SA, Locarno, data@moonandstars.ch.

2. Wer gehört zu Moon&Stars?

MSF ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Ringier AG, Zofingen. Zu Moon&Stars gehören neben der MSF und Ringier auch die mit der Energy Schweiz Holding AG verbundenen Unternehmen, namentlich die Energy Schweiz AG, die Energy Media AG und die mit Energy verbundenen Radiostationen, derzeit Energy Zürich, Energy Bern und Energy Basel sowie die mit Ringier verbundene Ticketcorner AG («Ticketcorner») als exklusive Ticketverkäuferin des «Moon&Stars».

Wenn Sie mehr über Ringier, Energy oder Ticketcorner erfahren möchten, dürfen Sie gerne hier klicken:

Ringier: http://www.ringier.ch/de/ringier-ag
Energy: https://energy.ch/mediacenter/impressum
Ticketcorner: https://www.ticketcorner.ch/tickets.html?affiliate=TCS&doc=info/imprint

3. Was tut Moon&Stars?

Moon&Stars veranstaltet im Verbund mit Energy und weiteren Partnern das «Moon&Stars». Das «Moon&Stars» steht für grossartige Konzerte, ein Sommererlebnis in der einzigartigen Atmosphäre der Piazza Grande und geniesst schweizweit hohe Bekanntheit. Es gilt als eine der schönsten Musikveranstaltungen der Schweiz. Um einen ersten Eindruck vom «Moon&Stars» zu erhalten, klicken Sie hier: https://www.moonandstars.ch/.

4. Welche Daten bearbeitet Moon&Stars grundsätzlich?

Grundsätzlich gibt es zwei Kategorien von Daten, welche bearbeitet werden, wenn Sie mit uns in Kontakt treten: Zum einen sind dies Personendaten (siehe unter Ziffer 4.1) und zum anderen handelt es sich um nicht personenbezogene Daten (siehe unter Ziffer 4.2).

4.1. Was sind Personendaten und was bedeutet «bearbeiten»?

Personendaten sind alle Angaben, die sich auf Sie beziehen und etwas über Sie aussagen. Dies sind zum Beispiel Ihr Vorname und Name, Postadresse, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer und ähnliche Angaben. Informationen, die nicht mit Ihrer Person, also nicht mit Ihrer Identität, in Verbindung gebracht werden können, sind keine Personendaten. Das Bearbeiten umfasst jeden Umgang mit Ihren Personendaten. Dies bedeutet unter anderem die Erfassung, Sammlung, Anonymisierung, Speicherung, Verwaltung, Nutzung, Übermittlung, Bekanntgabe oder Löschung Ihrer Personendaten.

4.1.1. Wie und auf welcher Rechtsgrundlage bearbeiten wir Ihre Personendaten?

Ihr Vertrauen in uns, dass wir Ihre Personendaten und damit Ihre Persönlichkeit schützen, ist uns wichtig. Wir möchten deshalb, dass Sie Folgendes wissen: Wir halten die Grundsätze ein, welche uns die Datenschutzgesetze der Schweiz und – sofern anwendbar – der Europäischen Union auferlegen. Das bedeutet, dass wir Ihnen gegenüber transparent darlegen, welche Personendaten wir für welchen Zweck bearbeiten. Wir bearbeiten nur Personendaten, welche wir rechtmässig erhalten haben und – in den Fällen, wo wir dies brauchen - eine Rechtsgrundlage haben, dass wir sie bearbeiten dürfen. Eine Rechtsgrundlage kann ein Vertrag sein, ihre Einwilligung, ein Gesetz oder ein öffentliches Interesse, das uns die Bearbeitung erlaubt oder ein berechtigtes Interesse unsererseits. Wir informieren Sie bei jeder Datenbearbeitung darüber, was wir mit Ihren Personendaten tun. Wenn wir Ihre Personendaten nicht mehr brauchen und auch gesetzlich nicht mehr verpflichtet sind, sie aufzubewahren oder Sie nicht mehr wollen, dass wir sie haben und bearbeiten, dann tun wir dies nicht mehr. Welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre Personendaten haben und wie Sie diese wahrnehmen können, erfahren Sie weiter unten in Ziffer 10.

4.1.2. Welche Personendaten werden bei Moon&Stars wann und weshalb (Zweck) bearbeitet?

Wir bearbeiten Ihre Personendaten grundsätzlich immer dann, wenn Sie in Kontakt mit uns treten. Dies ist bei Moon&Stars der Fall, wenn Sie:

  • über eine offizielle Verkaufsstelle (derzeit über Ticketcorner) ein Ticket oder einen Ticket-Gutschein für ein Konzert am «Moon&Stars» kaufen und deshalb einen Vertrag mit uns abschliessen (https://www.moonandstars.ch/de/tickets);

  • über eine offizielle Verkaufsstelle einen sog. Add-On (das sind Arrangements in Restaurants oder Hotels in Verbindung mit dem «Moon&Stars») kaufen und deshalb einen Vertrag mit uns abschliessen (https://www.moonandstars.ch/de/hotel-und-gourmet);

  • sich auf https://www.moonandstars.ch registrieren;

  • bei einem Wettbewerb, Gewinnspiel, Verlosung, Umfrage, Kreuzworträtsel (online, per SMS oder mit Talon) mitmachen;

  • sich für einen E-Mail-Newsletter angemeldet haben;

  • Werbung über das «Moon&Stars» (Direktmarketing) erhalten;

  • sich innerhalb des offiziellen Festivalgeländes anlässlich des «Moon&Stars» aufhalten.

a. Registrierung auf www.moonandstars.ch.

Wenn Sie sich auf http://www.moonandstars.ch registrieren, was freiwillig und/oder zur Nutzung bestimmter Funktionalitäten oder Angeboten wie beispielsweise – die Teilnahme an Wettbewerben, einen exklusiven Vorverkauf nur für eingeloggte Nutzer, das Abonnieren unseres Newsletters oder das Profitieren von Preisrabatten erforderlich ist, erfolgt dies über den kostenlosen, plattformübergreifenden Registrierungs- und Log-in -Dienst von Ringier (nachfolgend «Ringier Connect»). Dabei werden folgende Personendaten von Ihnen erfasst und an uns weitergeleitet:

  • Anrede (Geschlecht)

  • Vorname

  • Name

  • E-Mail-Adresse

Für die Bereitstellung gewisser digitaler Angebote können über Ringier Connect die folgenden weiteren Daten erfasst und an uns weitergleitet werden:

  • Adresse

  • PLZ

  • Wohnort

  • Telefonnummer

  • Geburtsdatum

  • Nationalität

Um Ihnen weitere Angebote zu Produkten und Dienstleistungen der des Moon&Stars unterbreiten zu können, bearbeiten wir diese Personendaten auch:

  • zu Marketingzwecken, das heisst, wir stellen Ihnen Werbung per Post, via Telefon, E-Mail oder per SMS zu weiteren Moon&Stars-Produkten oder Produkten und Dienstleistungen der mit dem Moon&Stars verbundenen Unternehmen zu (siehe oben Ziffer 2). Sie haben jederzeit die Möglichkeit dieser Bearbeitung zu widersprechen (siehe Ziffer 11.5);

  • zur Analyse Ihres Nutzungsverhaltens, zum Beispiel welche Seiten Sie anschauen oder auf welche Links Sie Klicken. Bei einer Registrierung über Ringier Connect gelangen neben den vorliegenden Datenschutzbestimmungen auch die Datenschutzbestimmungen von Ringier Connect zur Anwendung.

b. Moon&Stars Produkte.

Wir bieten Moon&Stars-Produkte entweder selbst (derzeit z.B. Merchandising, Memberships) oder über Ticketcorner (derzeit z.B. Tickets, Gutscheine, Add-On) an. Je nach Verkaufsstelle gelangen deshalb entweder unsere oder die Datenschutzbestimmungen von Ticketcorner zur Anwendung. Beim Erwerb von Moon&Stars-Produkten können bei der Bestellung in jedem Fall folgende Personendaten von Ihnen erfasst werden:

  • Anrede (Geschlecht)

  • Vorname

  • Name

  • Firma (optional)

  • Adresse inkl. Hausnummer, Postleitzahl und Wohnort

  • Telefonnummer (Festnetz und Handynummer)

  • E-Mail-Adresse

  • Telefon

  • Geburtsdatum (optional)

  • Foto (nur Membership)

  • Zahlungsinformationen

Wir bearbeiten diese Personendaten zu folgenden Zwecken:

  • zur Erfüllung und Abwicklung der vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen (z.B. Erstellung der Tickets, Erfüllung von Sicherheitsauflagen der Behörden);

  • zur Verwaltung und Pflege der Kundenbeziehung (z.B. Adressänderungen); zur Rechnungsstellung. Wenn Sie beim Kauf eines Moon&Stars-Produkts eine Online-Zahlungsoption, wie z.B. Kreditkartenkauf wählen, erfolgt die Bezahlung über das Online-Zahlungssystem des jeweiligen Anbieters. Die Bearbeitung von Personen- und Zahlungsdaten erfolgt in diesem Fall direkt über den Anbieter des jeweiligen Zahlungssystems. Wir kennen und speichern Ihre Zahlungsdaten nicht. Bitte beachten Sie in einem solchen Fall die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters des Online-Zahlungssystems.

Um Ihnen weitere Angebote zu Produkten und Dienstleistungen der des Moon&Stars unterbreiten zu können, bearbeiten wir diese Personendaten auch:

  • zu Marketingzwecken, das heisst, wir stellen Ihnen Werbung per Post, via Telefon, E-Mail oder per SMS zu weiteren Moon&Stars-Produkten oder Produkten und Dienstleistungen der mit dem Moon&Stars verbundenen Unternehmen zu (siehe oben Ziffer 2). Sie haben jederzeit die Möglichkeit dieser Bearbeitung zu widersprechen (siehe Ziffer 11.5).

c. Wettbewerb, Gewinnspiel, Verlosung, Umfrage.

Wenn Sie per Talon oder online oder über eine App an einem Wettbewerb, Gewinnspiel oder an einer Verlosung teilnehmen, erfassen wir normalerweise folgende Personendaten:

  • Anrede (Geschlecht)

  • Vorname

  • Name

  • Adresse inkl. Hausnummer, Postleitzahl und Wohnort

  • Telefonnummer (Festnetz oder Handynummer)

  • E-Mail-Adresse

  • Bankdaten (Erfassung nur für die Auszahlung eines Gewinns)

  • Wir bearbeiten diese Personendaten zu folgenden Zwecken:

  • zur Ziehung des Gewinners/der Gewinnerin;

  • Veröffentlichung der Personendaten des Gewinners;

  • Übergabe eines Gewinns.

Um Ihnen weitere Angebote zu Produkten und Dienstleistungen von Moon&Stars und/oder aller mit Moon&Stars verbundenen Unternehmen unterbreiten zu können, bearbeiten wir diese Personendaten auch:

  • zur Entwicklung und Pflege der Beziehung zu Ihnen;

  • zu Marketingzwecken, das heisst, wir stellen Ihnen Werbung per Post, via Telefon, E-Mail oder per SMS zu weiteren Moon&Stars-Produkten oder Produkten und Dienstleistungen der mit dem Moon&Stars verbundenen Unternehmen zu (siehe oben Ziffer 2). Sie haben jederzeit die Möglichkeit dieser Bearbeitung zu widersprechen (siehe Ziffer 11.5).

d. E-Mail Newsletter.

Wenn Sie eingewilligt haben, dass wir Ihre E-Mail-Adresse zu Werbezwecken benutzen dürfen, senden wir Ihnen regelmässig Newsletter, um Sie auf weitere Angebote und Dienstleistungen von Moon&Stars aufmerksam zu machen. Sie können dieser Bearbeitung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit im jeweiligen Newsletter selbst widersprechen, indem Sie auf den Link am Ende des Newsletters klicken und sich so vom Newsletter abmelden. Sie können über unsere Website zudem unseren Newsletter abonnieren. Sie können diesen Newsletter jederzeit wieder abbestellen, indem Sie auf den Link am Ende des Newsletters klicken. Wenn Sie unseren Newsletter öffnen, erfassen wir personenbezogene Daten im Sinne dieses Abschnitts 4.1 über Ihre Nutzung, zum Beispiel welche Seiten Sie anschauen oder auf welche Links Sie klicken.

e. Werbung über unsere Medienprodukte und Dienstleistungen (Direktmarketing).

Um Ihnen weitere Angebote zu Produkten und Dienstleistungen von Moon&Stars und/oder aller mit Moon&Stars verbundenen Unternehmen unterbreiten zu können, bearbeiten wir und die mit Moon&Stars verbundenen Unternehmen (siehe oben Ziffer 2) Ihre Personendaten auch zu Marketingzwecken. Das heisst wir stellen Ihnen Werbung per Post, via Telefon und E-Mail oder per SMS zu weiteren Produkten und Dienstleistungen zu. Zudem entnehmen wir zum Zweck der Kundengewinnung Personendaten (Adressen) aus öffentlich zugänglichen Quellen und beziehen solche auch von professionellen Drittanbietern. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Bearbeitung Ihrer Personendaten zu diesen Zwecken allgemein oder in Bezug auf ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung zu widersprechen (siehe Ziffer 11.5).

f. Videoüberwachung / Videoaufnahmen / Fotoaufnahmen.

Wenn Sie sich auf dem offiziellen Gelände des «Moon&Stars» bewegen, können Sie gefilmt und aufgenommen (Video, Fotographien) werden. Diese Aufnahmen werden einerseits zu Ihrem Schutz wie auch zu jenem unserer Mitarbeiter sowie zur Beweissicherung bei Vorfällen gemacht. Solche Aufnahmen werden höchstens eine Woche aufbewahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Vorbehalten bleibt die Offenlegung der Videoaufnahmen von Gesetzes wegen, zum Beispiel gegenüber einer Strafverfolgungsbehörde oder zur Verfolgung und Aufdeckung unrechtmässiger Aktivitäten. Andererseits können solche Aufnahmen von uns und den mit uns verbundenen Medien für die Ausstrahlung im Internet oder in anderen Medien im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung und für Kommunikationszwecke verwendet werden.

g. Speicherung und Weitergabe von Personendaten an Dritte.

Sämtliche Personendaten, welche wir erfassen, werden innerhalb der mit Moon&Stars verbundenen Unternehmen (siehe oben Ziffer 2) weitergegeben und können zu den oben erwähnten Zwecken, insbesondere zu Marketingzwecken, bearbeitet werden. Sie haben jederzeit die Möglichkeit dieser Weitergabe und Bearbeitung zu widersprechen (siehe Ziffer 11.5). Ihre Personendaten werden dabei in einer internen verschlüsselten Datenbank auf unserem eigenen Server in der Schweiz unter der Aufsicht von INFOMANIAK NETWORK SA (rue Eugène-Marziano 25, 1227 Les Acacias) gehostet. Um mehr über die Datenschutzpolitik von INFOMANIAK NETWORK SA zu erfahren, besuchen Sie bitte: https://www.infomaniak.com/de/agb/datenschutzrichtlinien. Ihre Personendaten können zudem an solche Dritte ausserhalb von Moon&Stars weitergegeben werden, welche im Auftrag von Moon&Stars technische oder organisatorische Dienstleistungen wahrnehmen, die wir für die Erfüllung der oben genannten Zwecke oder der allgemeinen Geschäftstätigkeit benötigen. Dies kann zum Beispiel ein Hosting-Partner, eine Druckerei (z.B. Ticketdruck) oder eine Lieferorganisation sein. Diese Dienstleister verpflichten wir vertraglich dazu, Ihre Personendaten ausschliesslich in unserem Auftrag und nach unseren Vorgaben zu bearbeiten und durch geeignete Sicherheitsmassnahmen technischer oder organisatorischer Natur den Schutz Ihrer Personendaten zu gewährleisten. Diese Dienstleister befinden sich vorwiegend in der Schweiz und in der Europäischen Union, wo ein angemessener Schutz von Personendaten vorgesehen ist. Befindet sich ein Dienstleister in einem Land, dessen Datenschutzgesetze keinen mit dem schweizerischen vergleichbaren Schutz der Personendaten gewährleistet, verpflichten wir diese Dienstleister mittels Vertrag dazu, das Schweizer Datenschutzniveau einzuhalten bzw. US-Unternehmen verpflichten wir, ein Swiss-U.S. Privacy Shield Zertifikat zu haben. Eine sonstige Weitergabe, Übermittlung oder ein Verkauf Ihrer Personendaten an Dritte ausserhalb von Moon&Stars erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zur Abwicklung eines Vertrages, welchen Sie mit uns oder mit einem mit uns verbundenen Unternehmen abgeschlossen haben, erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. Vorbehalten bleibt die Offenlegung der Personendaten von Gesetzes wegen, zum Beispiel gegenüber einer Strafverfolgungsbehörde oder zur Verfolgung und Aufdeckung unrechtmässiger Aktivitäten.

4.2. Nicht personenbezogene Daten.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, werden auf unseren Webseiten und in unseren Applikationen durch verschiedene Technologien von uns und Dritten nicht personenbezogene Daten gesammelt.

4.2.1. Was sind nicht personenbezogene Daten und weshalb bearbeiten wir diese?

Nicht personenbezogene Daten, sind Informationen, die nicht mit Ihrer Person – also nicht mit Ihrer Identität – in Verbindung gebracht werden können. Wir stellen grundsätzlich keine Verbindung zwischen diesen Daten und Ihren Personendaten her, deshalb sind diese Daten für uns anonym. Wir sammeln und bearbeiten diese Daten, damit wir unsere Produkte und Dienstleistungen stetig verbessern und Ihren Bedürfnissen anpassen, Trends erkennen, Statistiken über die Nutzung unserer digitalen Angebote erstellen und auswerten können. Diese Daten werden auch dazu benutzt, um Ihnen ein gutes Konzert- und/oder Werbeerlebnis bieten zu können. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Bearbeitung von nicht personenbezogenen Daten zu unterbinden.

4.2.2. Welche Technologien benutzen wir und weshalb werden sie bei Moon&Stars benutzt?

Wir benutzen folgende:

a. Cookies.

Wir können Cookies für unsere Website und unsere mobilen Applikationen verwenden. Bei Cookies – bei eigenen Cookies (First-Party-Cookies) als auch bei Cookies von Dritten, deren Dienste wir nutzen (Cookies von Dritten beziehungsweise Third-Party-Cookies) – handelt es sich um Daten in Textform, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Cookies können keine Programme ausführen oder Schadsoftware wie Trojaner und Viren übertragen. Cookies können beim Besuch unserer Website in Ihrem Browser temporär als «Session Cookies» oder für einen bestimmten Zeitraum als sogenannt permanente Cookies gespeichert werden. «Session Cookies» werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schliessen. Permanente Cookies ermöglichen insbesondere, Ihren Browser beim nächsten Besuch unserer Website wiederzuerkennen und dadurch beispielsweise die Reichweite unserer Website zu messen. Permanente Cookies können aber beispielsweise auch für Online-Marketing verwendet werden.

b. Logfiles.

Bei der Nutzung von Webseiten oder mobilen Applikationen registrieren die Webserver unpersönliche Nutzungsdaten, sogenannte Logfile. Logfiles geben Auskunft über Ihre IP-Adresse, das verwendete Betriebssystem, Webseiten, die Sie besuchen, Browsertyp und -version, das Datum, die Uhrzeit und die angeforderte Datei. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei der Nutzung des Internets zwingend an. Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen Personendaten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Diese unpersönlichen Nutzungsdaten werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren, Trends zu erkennen sowie Angebote und Produkte zu verbessern bzw. bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse auszurichten.

c. Zählpixel.

Wir können Zählpixel auf unserer Website verwenden. Zählpixel werden auch als Web-Beacons bezeichnet. Bei Zählpixeln – auch von Dritten, deren Dienste wir nutzen – handelt es sich um kleine, üblicherweise nicht sichtbare Bilder, die beim Besuch unserer Website automatisch abgerufen werden. Mit Zählpixeln können die gleichen Angaben wie in Server-Logdateien erfasst werden.

d. Elemente von anderen Webseiten, z.B. Plug-ins.

Auf unseren Webseiten und mobilen Applikationen können Elemente von Drittanbietern, (z.B. soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Google+ und Youtube) verwendet werden. Wenn Sie ein Element eines Drittanbieters (z.B. «Gefällt mir» Plug-in von Facebook) anklicken, kann automatisch eine Verbindung zu den Servern dieses Drittanbieters hergestellt werden. Dabei können dem Drittanbieter Daten über Ihren Besuch auf unseren Webseiten resp. auf einer mobilen Applikation übermittelt werden. Diese Daten können unter Umständen Ihrem Benutzerkonto beim Drittanbieter (z.B. Facebook oder Twitter-Konto) zugeordnet werden. Überdies kann der Drittanbieter Personendaten (Name, Vorname und E-Mail-Adresse) Ihres Benutzerkontos an Ringier übermitteln, sofern Sie dieser Funktion beim Drittanbieter zugestimmt haben. Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Drittanbieter finden Sie in den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Drittanbieter.

4.2.3. Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Mit der Nutzung unserer Webseiten und Applikationen stimmen Sie zu, dass Daten über Sie in der beschriebenen Weise und zu den vorgenannten Zwecken bearbeitet werden. Sie können jedoch Cookies jederzeit kontrollieren und/oder löschen. Die meisten Internet-Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Es steht Ihnen jedoch offen, Ihren Browser so einzustellen, dass Cookies generell abgelehnt werden, indem Sie in Ihrer Browser-Einstellung «keine Cookies akzeptieren» wählen, oder dass Sie jeweils angefragt werden, bevor ein Cookie einer von Ihnen besuchten Internet-Seite akzeptiert wird. Sie haben zudem die Möglichkeit, die Cookies auf Ihrem Computer oder auf Ihrem mobilen Gerät zu löschen, indem Sie die entsprechende Funktion in Ihrem Browser anwählen. Seien Sie sich dabei bewusst, dass Sie die Cookies auf all Ihren Geräten deaktivieren oder löschen müssen. Bitte beachten Sie, dass das Löschen von Cookies im Browser zur Folge hat, dass auch ein Opt-out-Cookie gelöscht wird, d.h. wenn Sie ein Opt-out-Cookie weiterhin aktiviert haben wollen und alle Cookies gelöscht haben, muss das Opt-out-Cookie bei einem erneuten Besuch der vorliegenden Webseite erneut aktiviert werden. Ansonsten werden Sie als neuer Benutzer erkannt und Ihre Daten werden wieder erfasst. Seien Sie sich zudem bewusst, dass Sie die Cookies auf all Ihren Geräten deaktivieren müssen. Sollten Sie eine der beschriebenen Möglichkeiten wählen, können Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseite vollumfänglich nutzen. Wir weisen an dieser Stelle auch darauf hin, dass gegen allgemeine Werbeanzeigen auf unseren Webseiten oder in unseren Applikationen keine Widerspruchsmöglichkeit besteht.

5. Benachrichtigung und Mitteilungen.

Wir versenden Benachrichtigungen und Mitteilungen wie beispielsweise Newsletter per E-Mail und über andere Kommunikationskanäle wie beispielsweise Instant Messaging.

5.1. Erfolgsmessung- und Reichweitenmessung.

Benachrichtigungen und Mitteilungen können Weblinks oder Zählpixel enthalten, die erfassen, ob eine einzelne Mitteilung geöffnet wurde und welche Weblinks dabei angeklickt wurden. Solche Weblinks und Zählpixel können die Nutzung von Benachrichtigungen und Mitteilungen auch personenbezogen erfassen. Wir benötigen diese statistische Erfassung der Nutzung für die Erfolgs- und Reichweitenmessung, um Benachrichtigungen und Mitteilungen aufgrund der Bedürfnisse und Lesegewohnheiten der Empfängerinnen und Empfänger effektiv und nutzerfreundlich sowie dauerhaft, sicher und zuverlässig anbieten zu können.

5.2. Einwilligung und Widerspruch.

Sie müssen grundsätzlich in die Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer sonstigen Kontaktadressen ausdrücklich einwilligen, es sei denn, die Verwendung ist aus anderen rechtlichen Gründen zulässig. Für eine allfällige Einwilligung für den Erhalt von E-Mails verwenden wir nach Möglichkeit das «Double Opt-in»-Verfahren, das heisst Sie erhalten eine E-Mail mit einem Weblink, den Sie zur Bestätigung anklicken müssen, damit kein Missbrauch durch unberechtigte Dritte erfolgen kann. Wir können solche Einwilligungen einschliesslich Internet Protocol (IP)-Adresse sowie Datum und Zeit aus Beweis- und Sicherheitsgründen protokollieren. Sie können sich grundsätzlich jederzeit von Benachrichtigungen und Mitteilungen wie beispielsweise Newslettern abmelden. Vorbehalten bleiben Benachrichtigungen und Mitteilungen, die für unser Angebot zwingend erforderlich sind. Mit der Abmeldung können Sie insbesondere der statistischen Erfassung der Nutzung für die Erfolgs- und Reichweitenmessung widersprechen.

5.3. Dienstleister für Benachrichtigungen und Mitteilungen.

Wir versenden Benachrichtigungen und Mitteilungen über Dienste von Dritten oder mit Hilfe von Dienstleistern. Dabei können auch Cookies zum Einsatz kommen. Wir gewährleisten auch bei solchen Diensten einen angemessenen Datenschutz. Wir nutzen MailChimp, um Newsletter versenden und verwalten zu können. MailChimp ist ein Dienst der amerikanischen The Rocket Science Group LLC. Weitere Angaben über Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung finden sich in der Datenschutzerklärung von MailChimp sowie auf der Seite über MailChimp, den Privacy Shield und die DSGVO. Falls Sie unseren Newsletter abonniert haben, so erfolgt der Versand über den technischen Dienstleister Selligent SA in Belgien (Selligent), an die wir Ihre bei der Newsletteranmeldung bereitgestellten Daten weitergeben. Diese Weitergabe dient unserem berechtigten Interesse an der Verwendung eines werbewirksamen, sicheren und nutzerfreundlichen Newslettersystems. Selligent verwendet diese Informationen zum Versand und zur statistischen, pseudonymisierten Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Sie können den Newsletter jederzeit schriftlich oder direkt im Newsletter abbestellen. Wir nutzen Selligent für das Versenden von anderen elektronischen Nachrichten/E-Mails an Sie. Dementsprechend kann Selligent Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der mit uns bestehenden Auftragsverarbeitung empfangen. Die Speicherung dort erfolgt für die Dauer, für die ansonsten eine Speicherung für Zwecke nach dieser Datenschutzerklärung rechtmässig ist, das heisst insbesondere für die im Rahmen von mit Ihnen bestehenden Verträgen zur vertraglichen Kommunikation oder im Übrigen zur werblichen Kommunikation.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Selligent können unter https://www.selligent.com/privacy-policy-europe/ abgerufen werden.

6. Social Media.

Wir sind auf Social Media-Plattformen und anderen Online-Plattformen präsent, um mit interessierten Personen kommunizieren und über unser Angebot informieren zu können. Dabei können Personendaten auch ausserhalb der Schweiz und des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) bearbeitet werden.

Es gelten jeweils auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzerklärungen und sonstigen Bestimmungen der einzelnen Betreiber solcher Online-Plattformen. Diese Bestimmungen informieren insbesondere über die Rechte von betroffenen Personen, wozu insbesondere das Recht auf Auskunft zählt.

Für unsere Social Media-Präsenz bei Facebook sind wir, sofern und soweit die DSGVO anwendbar ist, gemeinsam mit Facebook für die sogenannten Seiten-Insights verantwortlich. Die Seiten-Insights geben Aufschluss darüber, wie Besucher mit unserer Facebook-Präsenz interagieren. Wir nutzen Seiten-Insights, um unsere Social Media-Präsenz bei Facebook effektiv und nutzerfreundlich bereitstellen zu können. Facebook hat Informationen zu Seiten-Insights-Daten sowie eine Ergänzung bezüglich der Verantwortung für Seiten-Insights veröffentlicht.

7. Dienste von Dritten.

Wir verwenden Dienste von Dritten, um unser Angebot dauerhaft, nutzerfreundlich, sicher und zuverlässig bereitstellen zu können. Solche Dienste dienen auch dazu, Inhalte in unsere Website einbetten zu können. Solche Dienste – beispielsweise Hosting- und Speicherdienste, Video-Dienste und Zahlungsdienste – benötigen Ihre Internet Protocol (IP)-Adresse, da solche Dienste die entsprechenden Inhalte ansonsten nicht übermitteln können. Solche Dienste können sich ausserhalb der Schweiz und des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) befinden, sofern ein angemessener Datenschutz gewährleistet ist. Für ihre eigenen sicherheitsrelevanten, statistischen und technischen Zwecke können Dritte, deren Dienste wir nutzen, auch Daten im Zusammenhang mit unserem Angebot sowie aus anderen Quellen – unter anderem mit Cookies, Logdateien und Zählpixeln – aggregiert, anonymisiert oder pseudonymisiert bearbeiten.

7.1. Kontaktmöglichkeiten.

Wir nutzen Dienste von Dritten, um mit Ihnen und sonstigen Personen wie beispielsweise Kundinnen und Kunden besser kommunizieren zu können. Wir gewährleisten auch bei solchen Dritten einen angemessenen Datenschutz. Wir nutzen Zendesk, um mit unseren Kundinnen und Kunden sowie sonstigen Personen besser kommunizieren zu können, insbesondere per E-Mail und über andere digitale Kommunikationskanäle. Zendesk ist ein Ticketing-System der amerikanischen Zendesk Inc. sowie deren Tochtergesellschaft Zendesk International Ltd. in Irland. Angaben über Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung finden sich in der Datenschutzrichtlinie von Zendesk.

7.2. Social Media-Funktionen und Social Media-Inhalte.

a. Facebook.

Wir verwenden Social Plugins von Facebook, um Facebook-Funktionen und Facebook-Inhalte in unsere Website einbetten zu können. Solche Funktionen sind beispielsweise «Gefällt mir» («Like») oder «Teilen». Dabei kommen auch Cookies zum Einsatz. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite über «Soziale Plug-ins» von Facebook. Die Social Plugins sind ein Angebot der Facebook Ireland Ltd. in Irland beziehungsweise der amerikanischen Facebook Inc. Sofern Sie als Nutzerin oder Nutzer bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook die Nutzung unseres Online-Angebotes Ihrem Profil zuordnen. Weitere Angaben über Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung finden sich in der Datenrichtlinie von Facebook.

b. Instagram.

Wir nutzen für unsere Website die Möglichkeit, Funktionen und Inhalte von Instagram einzubetten. Wir können Ihnen damit beispielsweise Bilder, die bei Instagram veröffentlicht wurden, im Rahmen unserer Website anzeigen. Dabei kommen auch Cookies zum Einsatz. Instagram ist ein Angebot der Facebook Ireland Ltd. in Irland beziehungsweise der amerikanischen Facebook Inc. Sofern Sie als Nutzerin oder Nutzer bei Instagram oder anderen Facebook-Diensten angemeldet sind, kann Facebook die Nutzung unseres Online-Angebotes Ihrem Profil zuordnen. Weitere Angaben über Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung finden sich in der Datenschutzrichtlinie von Instagram.

7.3. Unterhaltung.

Wir verwenden YouTube, um Videos in unsere Website einbetten zu können. Dabei kommen auch Cookies zum Einsatz. YouTube ist ein Dienst der amerikanischen Google LLC. Für Nutzerinnen und Nutzer im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und in der Schweiz ist die irische Google Ireland Limited verantwortlich. Weitere Angaben über Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung finden sich in den Grundsätzen für Datenschutz und Sicherheit und in der Datenschutzerklärung jeweils von Google, im Leitfaden zum Datenschutz in Google-Produkten (einschliesslich YouTube), in den Informationen, wie Google Daten von Websites verwendet, auf denen Google-Dienste genutzt werden und in den Informationen über Cookies bei Google. Ausserdem besteht die Möglichkeit, Widerspruch gegen personalisierte Werbung zu erheben.

7.4. Schriftarten und Icons.

a. Font Awesome.

Wir verwenden Font Awesome, um ausgewählte Icons in unsere Website einbetten zu können. Dabei kommen auch Cookies zum Einsatz. Es handelt sich um ein Angebot der amerikanischen Fonticons Inc., die nach eigenen Angaben das europäische Datenschutzrecht respektiert. Weitere Angaben über Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung finden sich in der Datenschutzerklärung von Font Awesome.

b. Google Fonts.

Wir verwenden Google Fonts, um ausgewählte Schriftarten in unsere Website einbetten zu können. Dabei kommen keine Cookies zum Einsatz. Es handelt sich um einen Dienst der amerikanischen Google LLC, der unabhängig von anderen Google-Diensten angeboten wird. Für Nutzerinnen und Nutzer im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und in der Schweiz ist die irische Google Ireland Limited verantwortlich. Weitere Angaben über Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung finden sich in den Grundsätzen für Datenschutz und Sicherheit sowie in der Datenschutzerklärung von Google.

7.5. Zahlungen.

Wir verwenden Zahlungsdienstleister, um Zahlungen unserer Kundinnen und Kunden sicher und zuverlässig abwickeln zu können. Wir verwenden nur Zahlungsdienstleister, bei denen ein angemessener Datenschutz gewährleistet ist. Für die Abwicklung gelten jeweils die Bedingungen der betreffenden Zahlungsdienstleister wie beispielsweise Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) oder Datenschutzerklärungen. Wir verwenden insbesondere Payrexx für die Abwicklung von Zahlungen. Payrexx ist ein Dienst der schweizerischen Payrexx AG. Angaben zu Art, Umfang und Zweck der Datenverarbeitung finden sich in der Datenschutzerklärung von Payrexx. Demnach bearbeitet Paxrexx Personendaten insbesondere unter Einhaltung der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

7.6. Erfolgs- und Reichweitenmessung.

a. Google Analytics.

Auf unseren Webseiten wird zudem Google Analytics benutzt, einen Webanalysedienst der Google Inc, (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland). Die Nutzung umfasst die Betriebsart «Universal Analytics». Hierdurch ist es möglich, wenn der User bei einem Google-Dienst eingeloggt ist, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Google Analytics verwendet Cookies. Die durch die Cookies erzeugten nicht personenbezogenen Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adressen werden jedoch mittels IP-Anonymisierung vorher anonymisiert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de Sie können zudem die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Nähere Informationen dazu finden Sie unter: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

b. Google Tag Manager.

Wir verwenden den Google Tag Manager, um Dienste für Analytics oder Werbung von Google als auch von Dritten in unsere Website einbinden und verwalten zu können. Es handelt sich um einen Dienst der amerikanischen Google LLC. Für Nutzerinnen und Nutzer im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und in der Schweiz ist die irische Google Ireland Limited verantwortlich. Dabei kommen keine Cookies zum Einsatz, doch können Cookies im Rahmen der damit eingebundenen und verwalteten Dienste zum Einsatz kommen. Wir informieren über die Bearbeitung von Personendaten durch solche Dienste in der vorliegenden Datenschutzerklärung.

c. Hotjar.

Wir verwenden Hotjar, um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Hotjar erlaubt es, das Verhalten der Besucherinnen und Besucher unserer Website aufzuzeichnen, zum Beispiel in Bezug auf Bewegungen und Klicks mit einer Maus oder mit einer sonstigen Eingabemöglichkeit. Dabei kommen auch Cookies und andere Technologien zum Einsatz, um das Nutzerverhalten sowie Angaben wie die Bildschirmgrösse, die anonymisierte Internet Protocol (IP)-Adresse und den ungefähren Standort (Land) zu erfassen. Hotjar, ein Dienst der Hotjar Ltd. in Malta, speichert die erfassten Daten nach eigenen Angaben in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Hotjar und wir stellen keinen Bezug zu einzelnen Besucherinnen und Besuchern unserer Website her. Die erfassten Daten werden weder zur Identifizierung einzelner Besucherinnen und Besucher verwendet noch mit sonstigen Daten über einzelne andere Besucherinnen und Besucher zusammengeführt. Weitere Angaben über Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung finden sich auf der «Privacy by Design»-Seite, auf der «Cookie Information»-Seite und in der Datenschutzerklärung von Hotjar. Ausserdem besteht die Möglichkeit, Widerspruch gegen die Erfassung durch Hotjar zu erheben.

7.7. Werbung.

a. Facebook Ads.

Wir verwenden Facebook Ads, um bei Facebook gezielt für unser Angebot werben zu können. Facebook Ads ist ein Angebot der Facebook Ireland Ltd. in Irland beziehungsweise der amerikanischen Facebook Inc. Bei Facebook Ads kommen auch Cookies zum Einsatz. Wir möchten mit solcher Werbung insbesondere Personen erreichen, die sich für unser Online-Angebot interessieren oder unser Online-Angebot bereits nutzen. Dafür übermitteln wir, insbesondere mit dem sogenannten Facebook-Pixel, entsprechende – allenfalls auch personenbezogene – Angaben an Facebook (Custom Audiences einschliesslich Lookalike Audiences). Wir können ausserdem feststellen, ob unsere Werbung erfolgreich ist, das heisst, ob sie zu Besuchen auf unserer Website führt (Conversion Tracking). Weitere Angaben über Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung finden sich in der Datenrichtlinie von Facebook. Ausserdem können Nutzerinnen und Nutzer von Facebook über die Werbepräferenzen beeinflussen, welche Werbung sie bei Facebook sehen und welche Werbung ihnen bei Facebook in Zukunft angezeigt wird.

b. Google Ads.

Wir verwenden Google Ads (ehemals AdWords), um bei der Suchmaschine Google sowie anderswo im Internet, beispielsweise auf anderen Websites, gezielt für unser Angebot werben zu können, unter anderem aufgrund von Suchanfragen. Google Ads ist ein Angebot der amerikanischen Google LLC. Für Nutzerinnen und Nutzer im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und in der Schweiz ist die irische Google Ireland Limited verantwortlich. Bei Google Ads kommen auch Cookies zum Einsatz. Google verwendet verschiedene Domainnamen – insbesondere doubleclick.net, googleadservices.com und googlesyndication.com – für Google Ads. Wir möchten mit solcher Werbung insbesondere Personen erreichen, die sich für unser Online-Angebot interessieren oder unser Online-Angebot bereits nutzen. Dafür übermitteln wir entsprechende – allenfalls auch personenbezogene – Angaben an Google (Remarketing). Wir können ausserdem feststellen, ob unsere Werbung erfolgreich ist, das heisst ob sie zu Besuchen auf unserer Website führt (Conversion Tracking). Weitere Angaben über Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung finden sich in den Grundsätzen für Datenschutz und Sicherheit und in der Datenschutzerklärung jeweils von Google, in den Informationen, wie Google Daten von Websites verwendet, auf denen Google-Dienste genutzt werden und in den Informationen über Cookies bei Google. Ausserdem besteht die Möglichkeit, Widerspruch gegen personalisierte Werbung zu erheben.

c. Instagram Ads.

Wir verwenden Instagram Ads, um bei Instagram gezielt für unser Angebot werben zu können. Instagram Ads ist ein Angebot der Facebook Ireland Ltd. in Irland beziehungsweise der amerikanischen Facebook Inc. Dabei können auch Cookies zum Einsatz kommen. Wir möchten mit solcher Werbung insbesondere Personen erreichen, die sich für unser Online-Angebot interessieren oder unser Online-Angebot bereits nutzen. Dafür übermitteln wir, insbesondere mit dem sogenannten Facebook-Pixel, entsprechende – allenfalls auch personenbezogene – Angaben an Facebook (Custom Audiences einschliesslich Lookalike Audiences). Wir können ausserdem feststellen, ob unsere Werbung erfolgreich ist, das heisst, ob sie zu Besuchen auf unserer Website führt (Conversion Tracking). Weitere Angaben über Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung finden sich in der Datenschutzrichtlinie von Instagram und in der Datenrichtlinie von Facebook. Ausserdem können Nutzerinnen und Nutzer über die Werbepräferenzen von Instagram überprüfen, auf welche Interessen sich die Werbung bezieht sowie über die Werbepräferenzen von Facebook beeinflussen, welche Werbung ihnen angezeigt wird.

8. Selligent Site.

Diese Webseite benutzt «Selligent Site», einen Dienst der Firma Selligent GmbH, Atelierstraße 12, 81671 München (https://selligent.com), zur anonymisierten Analyse des Nutzungsverhaltens (z.B. gelesene Artikel, geklickte Werbebanner) beim Besuch unserer Webseiten. Anonymisierte Informationen von Webseitenbesuchern werden mit Technologien wie Cookies, Webbeacons, Analyse der Nutzung sozialer Medien erfasst. Die über «Selligent Site» erfassten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in auf Systemen der Selligent GmbH verarbeitet und an uns übertragen. Wir haben mit der Selligent GmbH eine Vereinbarung zur Verarbeitung im Auftrag geschlossen. Die Erfassung und Verarbeitung der Daten liegt in unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Weitere Hinweise finden Sie auch in der Datenschutzerklärung von Selligent, insbesondere unter Abschnitt III (Daten des Auftraggebers). Sie haben jederzeit die Möglichkeit diesen Dienst über folgenden Link zu deaktivieren. Dieser Link setzt eine Information im Cookie, welche das Tracking des Nutzungsverhaltens deaktiviert: Selligent Site deaktivieren. Wenn Sie das Cookie löschen, müssen Sie die Deaktivierung des Dienstes erneut über den Link vornehmen.

9. Erweiterungen für die Website.

Wir verwenden Google reCAPTCHA, um Eingabeformulare vor Bots und Spam zu schützen, gleichzeitig aber Eingaben von Menschen zuverlässig zu ermöglichen. Dabei kommen auch Cookies zum Einsatz. Es handelt sich um einen Dienst der amerikanischen Google LLC. Für Nutzerinnen und Nutzer im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und in der Schweiz ist die irische Google Ireland Limited verantwortlich. Weitere Angaben über Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung finden sich in den Grundsätzen für Datenschutz und Sicherheit und in der Datenschutzerklärung jeweils von Google sowie in den Informationen über Cookies bei Google.

10. Ringier Pixel.

Wir sammeln mit unserer eigenen Technologie via Cookie nicht personenbezogene Daten auf unseren Webseiten und in unseren mobilen Applikationen. Diese Daten werden nicht mit Personendaten verknüpft. Wir erstellen keine personenbezogenen Profile bzw. betreiben kein Profiling im datenschutzrechtlichen Sinn. Wir benutzen diese Daten zur Analyse des Verhaltens unserer Kunden in Bezug auf unsere einzelnen Produkte und Dienstleistungen, um nicht personenbezogene Interessengruppen zu erstellen und besser auf diese Interessengruppen zugeschnittene Werbung und Inhalte bieten zu können. Sie können der eben beschriebenen Datenbearbeitung unter folgendem Link widersprechen: http://ringier.ch/de/ungelistet/ringier-opt-out.

11. Was sind Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Personendaten?

Ihre Personendaten gehören Ihnen. Sie sind deshalb berechtigt, selbst zu bestimmen was mit Ihren Personendaten passiert, und dürfen jederzeit wissen, was mit Ihren Personendaten geschieht. Sie haben gemäss Datenschutzgesetz folgende Rechte:

11.1. Auskunftsrecht.

Gemäss Datenschutzgesetz haben Sie das Recht, unentgeltlich zu erfahren, ob und welche Personendaten Moon&Stars über Sie bearbeitet. Ihr Auskunftsbegehren müssen Sie uns schriftlich, zusammen mit einer Kopie eines Identitätsausweises schicken. Sie können dies per E-Mail tun (data@moonandstars.ch), indem Sie die Kopie einscannen oder per Brief an folgende Adresse: MSF Moon and Stars Festivals SA, Datenschutz, Piazza Grande 3, 6600 Locarno.

11.2. Recht auf Berichtigung Ihrer Personendaten.

Das Datenschutzrecht sieht vor, dass Sie jederzeit dazu berechtigt sind, Ihre Personendaten zu berichtigen, sollten Sie merken, dass wir falsche Daten von Ihnen bearbeiten. Wenn Sie Ihre Personendaten berichtigen lassen möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail an data@moonandstars.ch oder einen Brief an folgende Adresse: MSF Moon and Stars Festivals SA, Datenschutz, Piazza Grande 3, 6600 Locarno. Vergessen Sie nicht, eine Kopie eines Identitätsausweises beizulegen.

11.3. Recht auf Löschung Ihrer Personendaten.

Sollte die Bearbeitung Ihrer Personendaten nicht mehr notwendig sein, weil Sie beispielsweise kein Vertragsverhältnis mehr mit Ringier haben oder mit der Bearbeitung Ihrer Personendaten nicht mehr einverstanden sind, dürfen Sie die Löschung Ihrer Daten verlangen. Wir werden Ihre Daten löschen, vorausgesetzt, dass wir keine andere Verpflichtung haben, Ihre Personendaten aufzubewahren, so zum Beispiel eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht. Sie können die Löschung Ihrer Daten auf folgendem Weg verlangen: Sie schreiben uns eine E-Mail an data@moonandstars.ch oder einen Brief an folgende Adresse: MSF Moon and Stars Festivals SA, Datenschutz, Piazza Grande 3, 6600 Locarno. Bitte legen Sie dem Löschgesuch eine Kopie eines Identitätsausweises bei.

11.4. Recht auf Einschränkung der Bearbeitung Ihrer Personendaten.

Sie haben jederzeit das Recht, die Bearbeitung Ihrer Personendaten einschränken zu lassen, vorausgesetzt, dass wir keine andere Verpflichtung haben, Ihre Personendaten aufzubewahren, so zum Beispiel eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht. Wenn Sie die Bearbeitung Ihrer Personendaten einschränken lassen möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail an data@moonandstars.ch oder einen Brief an folgende Adresse: MSF Moon and Stars Festivals SA, Datenschutz, Piazza Grande 3, 6600 Locarno. Vergessen Sie nicht, eine Kopie eines Identitätsausweises beizulegen.

11.5. Widerspruchsrecht.

Wo wir eine Einwilligung haben, Ihre Personendaten zu bearbeiten, sind Sie berechtigt Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen oder zu verweigern. Dient die Bearbeitung der Personendaten Marketing- und Werbezwecken, können Sie die Einwilligung zur Bearbeitung zu diesen Zwecken allgemein oder in Bezug auf bestimmte Produkte oder bestimmte Dienstleistungen widerrufen. Sie haben zudem jederzeit die Möglichkeit, gegen den Empfang von Werbung und die Bearbeitung Ihrer Personendaten zu Marketing- und Werbezwecken Widerspruch einzulegen, wenn wir dies aufgrund von unseren berechtigten Interessen an einer stetigen Verbesserung unserer Angebote zu Produkten und Dienstleistungen tun. In diesem Fall werden zukünftig weder Personendaten zu diesem Zweck beschafft noch bearbeitet. Sie können Ihr Widerspruchsrecht geltend machen, indem Sie eine E-Mail an data@moonandstars.ch oder einen Brief an folgende Adresse: MSF Moon and Stars Festivals SA, Datenschutz, Piazza Grande 3, 6600 Locarno schicken. Vergessen Sie nicht, eine Kopie eines Identitätsausweises beizulegen. Für den Widerspruch zur Bearbeitung von nicht personenbezogenen Daten sind die Angaben in Ziffer 4.2.3 massgeblich. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass gegen allgemeine Werbeanzeigen auf Internet-Seiten keine Widerspruchsmöglichkeit besteht.

11.6. Beschwerderecht.

Sie haben das Recht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Meldung zu machen oder eine Beschwerde zu erheben, wenn Sie der Ansicht sind, dass eine Bearbeitung von Ihren Personendaten nicht datenschutzkonform ist. Dies können Sie bei der Aufsichtsbehörde in dem Land tun, wo sich Ihr Wohnort oder Ihr Arbeitsplatz befindet oder an dem Ort bzw. in dem Land, wo die angebliche Datenschutzverletzung stattgefunden hat.

11.7. Wie Sie Ihre Kinder schützen können.

Gemeinsam sollten wir dafür sorgen, dass die kommenden Generationen zu verantwortungs-bewussten digitalen Bürgern werden. Da Kinder sich der Risiken und Folgen der Bearbeitung Ihrer Personendaten weniger bewusst sind und auch ihre Rechte diesbezüglich möglicherweise nicht kennen, soll für einen besonderen Schutz gesorgt sein, wenn es um ihre Personendaten geht. Die gilt insbesondere bei der Verwendung dieser Personendaten zu Werbezwecken. Sie finden deshalb in all unseren Teilnahmebedingungen entsprechende Alterslimiten und Hinweise auf das Schutzalter. Informationen und Tipps zum Umgang mit Medien finden Sie hier: https://www.jugendundmedien.ch/de/home.html.

12. Datensicherheit.

Wir treffen angemessene sowie geeignete technische und organisatorische Massnahmen, um den Datenschutz und insbesondere die Datensicherheit zu gewährleisten. Allerdings kann die Bearbeitung von Personendaten im Internet trotz solchen Massnahmen immer Sicherheitslücken aufweisen. Wir können deshalb keine absolute Datensicherheit gewährleisten. Der Zugriff auf unser Online-Angebot erfolgt mittels Transportverschlüsselung (SSL / TLS, insbesondere mit dem Hypertext Transfer Protocol Secure, abgekürzt HTTPS). Die meisten Browser kennzeichnen Transportverschlüsselung mit einem Vorhängeschloss in der Adressleiste. Der Zugriff auf unser Online-Angebot unterliegt – wie grundsätzlich jede Internet-Nutzung – der anlasslosen und verdachtsunabhängigen Massenüberwachung sowie sonstigen Überwachung durch Sicherheitsbehörden in der Schweiz, in der Europäischen Union (EU), in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) und in anderen Staaten. Wir können keinen direkten Einfluss auf die entsprechende Bearbeitung von Personendaten durch Geheimdienste, Polizeistellen und andere Sicherheitsbehörden nehmen.

13. Rechtliche Grundlage.

Bei der Bearbeitung Ihrer Personendaten berücksichtigen wir nicht nur das Schweizer Datenschutzgesetz und seine Verordnung sondern – sofern und soweit anwendbar – auch die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union.

14. Änderungen und Zustimmung zu diesen Datenschutzbestimmungen.

Moon&Stars passt diese Datenschutzbestimmungen jeweils neuen oder sich ändernden Bedürfnissen an. Die jeweils neue Fassung wird Ihnen an geeigneter Stelle zugänglich gemacht. Es gelten jeweils die aktuellen, von uns veröffentlichten Datenschutzbestimmungen. Mit der fortgesetzten Nutzung von Website bzw. mobilen Applikationen von Moon&Stars stimmen die Nutzer den jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen zu.

Locarno, im Juli 2020

Datenschutz