Alt Text!

So eröffnet Powerfrau Anastacia das Moon&Stars

Anastacia zeigt seit 18 Jahren, was Bühnenpräsenz und Stimmgewalt heisst. Somit performt sie nicht zufällig als erster Act auf der Piazza Grande. Das Moon&Stars 2018 eröffnet Anastacia mit Power und Gefühl. Nicht nur mit ihren weltbekannten Hits «Left Outside Alone», «Sick & Tired» oder «I’m Outta Love» schafft die Sängerin die Verbindung zum Publikum - die 49-Jährige besticht auch durch Offenheit und Nähe. Zwischen den Songs kehrt sie ihr Innerstes nach aussen und macht dem Publikum - ihren Fans - eine Liebeserklärung.

Anastacia und ihre Band feiern auch die Schweiz: Mit einer Schlagzeugversion der Schweizerhymne spielen sie sich in die Herzen der Zuschauer. Und auch Rockfans kommen auf ihre Kosten: Auf Anastacias Album «It’s a Man’s World», welches sie 2012 veröffentlichte, coverte sie Kultbands wie Guns’n’Roses, AC/DC oder The Rolling Stones, dessen beste Songs sie auch auf der Piazza Grande performte.

So abwechslungsreich und intensiv wie das Moon&Stars selbt – danke Anastacia für diesen wunderbaren Auftakt des Festivals.

Tickets kaufen