Cashless

Auf dem gesamten Festivalgelände hast du die Möglichkeit, deine Konsumationen mit den gängigen Kredit- und Debitkarten, aber auch mit der Moon&Stars Cashless-Karte zu bezahlen. Die Cashless-Stützpunkte befinden sich auf dem Festivalgelände – HIER geht es zur Übersicht.

Das Cashless Restguthaben kann ab sofort durch Einsenden der Cashless-Karte per Post angefordert werden. Bitte schicke deine Cashless-Karte an folgende Adresse: MSF Moon and Stars Festivals SA, Piazza Grande 3, CH-6600 Locarno. Bitte vergiss nicht folgende Informationen beizulegen: Vorname, Name, Strasse, Postleitzahl, Ort und Bankkonto (IBAN-Nummer) sowie Kontoinhaber.

alle erweitern

alle reduzieren

Was ist Cashless-Payment?

Das Cashless-System ist ein kartengestütztes Bezahlsystem das Bargeld abschafft und ein schnelleres, einfacheres und sicheres Bezahlen am Festival ermöglicht. Die Cashless-Karte kann am Festival mit einem beliebigen Ladebetrag bezogen werden. Am Festival werden die Konsumationen mit der Cashless-Karte bezahlt und der Betrag wird vom Kartenguthaben abgezogen. Aufgeladen wird die Cashless-Karte via Moon&Stars
App oder an einem Cash-Point auf dem Festivalgelände.

Was ist eine Cashless Karte

Die Cashless-Karte ist eine mit einem NFC-Chip (Near Field Communication) versehenen Plastikkarte im Kreditkartenformat. Sie ist exklusiv gültig für das Moon&Stars 2018 und kann nach Rückzahlung des Restguthabens entsorgt werden.

Wie komme ich zu meiner Cashless-Karte?

Du kannst die Karte bei allen Cash-Points auf dem Festivalgelände beziehen oder jetzt bei Ticketcorner bestellen. Eine Übersicht der Cash-Points findest du hier.

Wieviel Guthaben kann ich maximal auf eine Karte laden?

Aufgrund des Betrugs- und Verlustrisiko ist die Cashless-Karte auf CHF 250.- limitiert.

Wie kann ich meine Cashless-Karte mit einem Guthaben laden?

Das Guthaben jederzeit über die Moon&Stars App aufgeladen werden. Dazu benötigst du eine VISA bzw. Mastercard Kreditkarte. Zusätzlich kannst du während des Festivals mit Bargeld, Debitkarte, PostCard und Kreditkarte dein Guthaben aufladen.

Wie kann ich mit der Cashless Karte bezahlen?

  • Kaufbetrag wird am Display angezeigt.
  • Karte ruhig an Terminal halten bis Betrag abgebucht und neuer Saldo auf dem Display angezeigt wird.

Ich habe zu viel bestellt und das Guthaben auf der Cashless-Karte reicht nicht aus.

Hier ist die Vorgehensweise gleich wie bei Bargeld. Die Bestellung muss storniert werden. Du suchst den nächsten Cash-Point auf und lädst deine Cashless-Karte mit neuem Guthaben auf bzw. nennst dem Personal nach der Stornierung deinen neuen Bestellwunsch.

Wieviel kostet die Cashless-Karte?

Die Cashless-Karte ist kostenlos. Es wird kein Deposit für die Cashless-Karte erhoben. Am Moon&Stars kann die Cashless-Karte mit einem beliebigen Betrag an einem Cash-Point aufgeladen werden.

Kann ich nur noch bargeldlos zahlen?

Sämtliche Verpflegungs- und Getränkestände, Bars aber auch der Merchandisingstand akzeptieren nur noch eine bargeldlose Bezahlung mit Kredit- oder Debitkarten, sowie mit der Cashless-Karte.

Wie viele Cashless-Karten kann ich kaufen?

Jeder Festivalbesucher kann beliebig viele Karten kaufen. Aufgrund des Geldwäschereigesetzes musst du dich bei mehr als zwei Cashless-Karten jedoch mit deiner ID identifizieren. Bargeldauszahlungen sind nur für maximal zwei Karten möglich.

Wo kann ich das verbleibende Guthaben sehen?

Am Festival kannst du das Guthaben jederzeit bei einem Cash-Point, aber auch bei allen Getränke- und Verpflegungsständen abfragen. Zudem erscheint dein Restguthaben immer nach der Bezahlung auf dem Display. Noch einfacher geht es mit der Moon&Stars App. Wenn du deine Karte registriert hast, siehst du dort, mit einer leichten Verzögerung, dein Guthaben.

Wo kann ich die Moon&Stars-App downloaden?

Die Moon&Stars-App im Store für Android und iOS Smartphones zum download bereit.

Was passiert, wenn die Kasse meine Cashless-Karte nicht akzeptiert?

Die Cashless-Karte kann an einem der zahlreichen Cash-Points im Festivalgelände geprüft werden. Sollte die Cashless-Karte tatsächlich defekt sein, wird die Karte eingezogen und das vorhandene Guthaben auf eine neue Karte übertragen.

Wie kann ich mein restliches Cashless-Kartenguthaben zurückfordern?

Während des Festivals kannst du das Guthaben bei einem Cash-Point auszahlen lassen. Noch einfacher geht es mit der Moon&Stars App oder nach dem Festival auf www.moonandstars.ch/cashless. Die Gelder können über das Rückzahlungsformular angefordert werden. Es besteht die Möglichkeit, den Restbetrag bis 31. August 2018 zurückzufordern. Bis dann nicht zurückgefordertes Guthaben kann aus Kulanz mittels Formular gegen Gebühr auf dem Postweg angefordert werden. Dazu musst du jedoch deine Cashless-Karte einschicken.

Kann ich EURO auf die Cashless-Karte laden?

Ja, das ist möglich zu einem Kurs von 1:1.

An wen kann ich mich bei Problemen wenden?

Bei Fragen kannst du uns über cashless@moonandstars.ch kontaktieren. Während des Festivals steht dir entsprechendes Servicepersonal an den jeweiligen Cash-Points für Fragen zur Verfügung.

Welche Beträge kann ich aufladen?

Der Ladebetrag ist frei wählbar und erfolgt in ganzen Frankenschritten bis maximal CHF 250.-.

Wird meine Konsumation mit meinem Namen gespeichert?

Nein, personalisierte Daten werden nicht im Zusammenhang mit der Konsumation gespeichert und ausgewertet.

Was passiert, wenn ich meine Cashless-Karte verliere oder sie gestohlen wird?

Alle Karten die innerhalb der Moon&Stars App registriert wurden, können jederzeit gesperrt werden. Besucher, welche die Cashless-Karte nicht in der App registrieren, sind nicht vor Verlust geschützt und das Guthaben kann nicht zurückerstattet werden. Eine Cashless-Karte kann nur in einem Account und einmal registriert werden.

  • Verlust vor dem Festivaltermin: In der Moon&Stars App registriert Cashless-Karten können selbständig gesperrt und das Guthaben auf eine neue Karte übertragen werden. Der Verlust von nicht registrierte Karten kann bei Ticketcorner – schriftlich und zusammen mit der Bestellbestätigung – gemeldet werden. Ticketcorner sperrt die Karte und verschickt eine neue.
  • Verlust am Festival: Registrierte Cashless-Karten können über die Moon&Stars App gesperrt werden. Das Guthaben wird nach dem Festival zurückbezahlt. Eine neue Cashless-Karte kann an den Cash-Points bezogen werden.