Alt Text!

Sarah Connor

18. Juli 2018

So richtig begann die Erfolgsgeschichte von Sarah Connor mit vor nun mehr über 15 Jahren, als sie 2001 mit «Let’s get back to bed – boy!» einen veritablen Hit landete, gefolgt von ihrem Allzeit-Ohrwurm «From Sarah with Love». Es kamen weitere Verkaufsschlager, woraufhin sich Connor zu einer der erfolgreichsten deutschen Sängerinnen mauserte. Heute ist die Hamburgerin eine gestandene Frau und vierfache Mutter: So wird sie mittlerweile auch viel lieber als «Pop- und Soulsängerin» oder «Gedankenkünstlerin», als denn als «Popstar» betitelt. Die Zeiten der «einfachen Popsongs» sind vorbei. Die Fans am Moon&Stars können sich auf eine grossartige Frau mit einer ebenso grossartigen Stimme freuen. Hühnerhautmomente sind bei ihren Songs – sowohl englisch als auch deutsch gesungen – vorprogrammiert. ​





Nach dem Konzert gemütlich nach Hause? Das geht! Zum Fahrplan der Extrazüge.

Tickets kaufen