Alt Text!

Nek ∙ Max ∙ Renga

13. Juli 2018

Drei begnadete Musiker, viele Hits und ein Konzert: Das Moon&Stars wird in diesem Jahr von italienischen Klängen unter den Tessiner Sternen eröffnet. Mit Nek, Max Pezzali und Francesco Renga haben sich nicht nur drei Freunde, sondern drei prämierte und grossartige Musiker zusammengetan, die ihre Hits gemeinsam neu interpretieren. Darunter natürlich auch Neks Riesenhit «Laura non c’è», der Ende der 90er für 21 Wochen auf Platz 2 der Schweizer Hitparade stand. Das allerschönste Gefühl für Nek ist es, wenn Fans seine Songs bei Konzerten mitsingen, sagt er. Wir würden sagen: Das schaffen wir am Moon&Stars 2018! ​





Nach dem Konzert gemütlich nach Hause? Das geht! Zum Fahrplan der Extrazüge.

Tickets kaufen